Rügen, die größte Insel Deutschlands liegt in der Ostsee und Ferien auf der Insel Rügen sind bei Kennern beliebt. Vor allem Menschen, die außerhalb der üblichen Feriensaison auf Rügen Ferien machen, sind begeistert von der Landschaft und von der Ostsee. Schon Kaspar David Friedrich hat die Kreidefelsen von Rügen im Jahr 1818 gemalt und seitdem stehen sie immer wieder im Mittelpunkt der Besucher. Rügen ist ein durch Erdbewegungen an die Oberfläche der Ostsee gedrücktes Kalkplateau, ebenso wie die genau gegenüberliegende dänische Insel Mon. Durch Erosionen ist die größte Menge der Erdmasse wieder verschwunden und nur die bekannten Kreidefelsen sind noch da. Die sind einer der Anziehungspunkte für die Ferien auf der Insel Rügen.

Ferien auf der Insel Rügen – die Unterkünfte

Auch bei den Ferien auf der Insel Rügen können Sie als Urlauber auswählen, welche Art der Unterkunft Sie bevorzugen. Da Rügen zu den touristisch beliebten Gebieten in Deutschland gehört, ist die Saison von Juni bis August auch ziemlich viel los. Doch vielleicht macht gerade dass das Flair aus, im Sommer an der Ostsee Urlaub zu machen. Die Ruhe suchenden Urlauber kommen sowieso lieber im Frühling oder Herbst, ja sogar im Winter. Selbst dann ist Rügen wunderschön und zeigt sich von einer interessanten Seite. Diese Sehenswürdigkeiten sind immer einen Besuch wert:

  • Kap Arkona
  • Kreidefelsen
  • Seebad Prora
  • Jagdschloss Granitz

Das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl oder der Nationalpark Jasmund sind die idealen Erholungsgebiete. Sehr beliebt sind auch Wellnessurlaube, in denen die Kreide von Rügen gebraucht wird. Wenn Sie dagegen so richtig ins Getümmel abtauchen möchten, sind die Orte Binz, Sellin, Sassnitz und Göhren genau richtig. Das Ostseebad Binz mit seiner Seebrücke ist genau richtig zum Flanieren, bei einer Fahrt mit dem rasenden Roland können Sie sich anschließend wieder entspannen. In der Region Binz ist das imposante Jagdschloss Granitz ein beliebter touristischer Anziehungspunkt und alle Sehenswürdigkeiten können in Ruhe besucht werden, wenn eine private Ferienwohnung auf Rügen gemietet wurde.

Die Unterkünfte für die Ferien auf der Insel Rügen

Eben weil Rügen als Urlaubsort so beliebt ist, wurden die Angebote auf vielfältige Weise eingerichtet. Neben Hotels, Pensionen und Ferienhäusern stehen auch Ferienwohnungen zur Verfügung, die manchmal schon gleich für den nächsten Urlaub wieder gebucht werden. Wenn Sie ein schönes Angebot für eine Ferienwohnung suchen, kann das Internet weiterhelfen. Hier sind nicht nur die vielen Informationen zu finden, die man für einen gelungenen Urlaub braucht. Auch Adressen von Fremdenverkehrsverbänden und Anschriften von Ferienwohnungsvermittlern oder Vermietern können gefunden werden. Bei frühzeitiger Buchungsmöglichkeit ist die Auswahl noch groß, trotzdem sind in besucherschwachen Zeiten immer noch Zimmer oder Ferienwohnungen zu bekommen.