Ferien mit Blick aufs Wasser sind garantiert im Urlaub in Deutschland. Denn der Bodensee im Süden der Republik lockt Jahr für Jahr viele Familien und Individualreisende für eine Auszeit vom Alltag an. Der größte See Deutschlands hat viel zu bieten. Vor allem viel Natur, aber auch die Kulinarik und Kultur kommen nicht zu kurz in den wohl verdienten Ferien. Viele Gründe führen Gäste aus Nah und Fern an das „Schwäbische Meer“, wie der Bodensee auch liebevoll genannt wird. Wen es immer wieder an die Ufer des beliebten Sees zieht, nennen die Einheimischen „Seehasen“, denn die vielfältigen Urlaubsregionen rund um den Bodensee begeistern einfach immer wieder auf ein Neues. Dabei ist ein Urlaub am Bodensee international, grenzen doch gleich drei Länder an das Gewässer. Wer mag, genehmigt sich nach einem Frühstück in Deutschland in der Schweiz einen Lunch und kehrt abends auf österreichischem Territorium ein. Und genießt dabei das ein oder andere kulinarische Schmankerl. Nach Hause geht es wieder zurück über die Grenze und in ein gemütliches Hotel oder Apartment auf deutscher Seite. Unterwegs ist man tagsüber einfach per Schiff, denn die „Weiße Flotte“ am Wasser bringt die großen und kleinen Entdecker einfach und sicher von A nach B. Oder von Deutschland nach Österreich. Und umgekehrt. Insel-Hopping ist ebenfalls angesagt im Urlaub am Bodensee und so stehen Ausflüge zur Insel Mainau ebenso auf dem Programm wie zur Insel Reichenau. Hier findet sich auch die Gemüsekammer der gesamten Region und Selbstversorger decken sich auf dem Eiland mit frischem Obst und Gemüse in erstklassiger Qualität ein.

Der Bodensee – eine Urlaubsregion voller Vielfalt

Natürlich liegen neben dem Sonnenbaden und Plantschen in den erfrischenden Fluten auch die zahlreichen Wassersportaktivitäten voll im Trend. Segeln und tauchen zählen zu den absoluten Highlights, unter Wasser geht es sogar zu alten Schiffswracks am Grund des Sees. Konstanz gilt als die heimliche Hauptstadt rund um den Bodensee und ein Hotel in Konstanz ist an 365 Tagen im Jahr einen Besuch wert. Wer allerdings den schönsten Panoramablick über die Alpen und die Halbinsel Lindaus sucht, der wird in Friedrichshafen fündig. Ein Blumenparadies darf man auf der Insel Mainau erwarten und die vielen Grasstrände am Bodensee sorgen dafür, dass auch die Badefreuden im Urlaub in Baden-Württemberg nicht zu kurz kommen.

Bodenseeferien.de steht für unvergessliche Tage am Bodensee

Die Landschaft in unmittelbarer Nähe zum Bodensee beheimatet nicht nur die Gemüsekammer der Region, auch der Weinanbau spielt hier eine große Rolle und man darf sich im wohl verdienten Urlaub auf exzellente Weine aus Baden Württemberg freuen. Die passende Unterkunft für die freie Zeit im Süden Deutschlands und direkt an den Ufern des beliebten Gewässers bietet das Onlineportal Bodenseeferien.de. Ein Hotel in Konstanz findet man hier ebenso wie gemütliche Apartments und Ferienwohnungen. Gäste wählen aus mehr als 5.000 Möglichkeiten ihr komfortables Zuhause auf Zeit aus und fühlen sich im Urlaub am Bodensee herzlich willkommen. Wissenswertes zu den bekannten Städten wie Meersburg, Konstanz und Friedrichshafen machen Lust auf noch mehr Ferien, die man hier, am Bodensee, ganz außergewöhnlich und maßgeschneidert erlebt. Denn nicht nur die bekannten Ausflugsziele lassen garantiert keine Langeweile aufkommen. Vor allem die unberührte Naturlandschaft lädt zum Erholen und Entspannen im Herzen Europas ein.