Reiseberichte.at Themenübersicht

Reisetipps für Dubai

 Einen Urlaub der ganz besonderen Art verspricht ein Aufenthalt in Dubai, dem Land im Orient, dem man viel Mystisches und Geheimnisvolles nachsagt. Reisetipps für Dubai sind den meisten Urlaubern sehr wichtig, weil das Land eine völlig fremde Kultur hat, die Reisebedingungen ganz anders als in Europa sind und natürlich auch die Hotels einen höheren Standard aufweisen, als die meisten Menschen das kennen. Dubai kann auf verschiedene Arten besucht werden. Wer eine Pauschalreise bevorzugt, lässt sich leiten und sich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten zeigen. Wer individuell unterwegs sein möchte, findet so seine ganz persönliche Art, die Geheimnisse des Landes zu entdecken. Reisetipps für Dubai sind so oder so informativ und wichtig.

Anreise und Aufenthalt

Mit dem Flugzeug kann man täglich nach Dubai reisen, das dauert nur wenige Stunden. Dubai ist nicht nur ein Urlaubsland, es ist auch die Handelsmetropole der Vereinigten Arabischen Emirate und als solche wird sie auch von vielen Geschäftsreisenden besucht. Seit dem Jahr 2001 ist es nicht mehr erforderlich, als Reisender aus Österreich schon in der Heimat ein Visum zu beantragen. Ein kostenfreies Besuchervisum wird durch Stempel im Reisepass vermerkt und hat eine Gültigkeit von 60 Tagen. Für die Reise nach Dubai sollte man beachten:

 

  • Die Temperaturen je nach Jahreszeit, im Sommer bis zu 48°
  • Die Kleiderordnung in der Öffentlichkeit
  • Der Alkoholkonsum außerhalb des Hotels
  • Geschäftszeiten der Firmen und Unternehmen von Samstag bis Mittwoch

 

Dubai besteht aus einer Vielzahl in imposanten Hotels, die zwar teilweise sehr exclusive Preise haben, aber durchaus auch für Individualreisende bezahlbar sind. Hier kann sich jeder die Hotelkategorie aussuchen, die er für angemessen hält, vom Airporthotel bis zum Wellnesshotel ist alles zu finden. Wenn die Reise mit einer Gruppe stattfindet, können zum Beispiel in rund einer Woche die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und landschaftlich interessante Punkte entdeckt werden. Eine Rundreise ist eine gute Gelegenheit, Land und Leute kennenzulernen. Touren durch die Wüste, lange Strände mit strahlend weißem Sand, das geschäftige Treiben in der modernen und trotzdem so traditionsreichen Stadt und noch viele kleine Abenteuer mehr stehen auf dem Programm.

Reisetipps für Dubai

Die hochkarätigen Hotels in Dubai bieten den Gästen auch in den „unteren“ Kategorien jede Menge Komfort. Es muss nicht das berühmteste oder beste Hotel, wie zum Beispiel das Burj Al Arab sein, um sich komfortabel aufgehoben zu fühlen. Wer sich umfassend informiert, kann richtige Urlaubsschnäppchen machen, die mit einem günstigen Reisepreis locken. Ein Bummel durch die engen Gassen und Viertel, mit dem Wassertaxi über den Dubai Creek, unzählige Restaurants, Museen und Shows sorgen für die Abwechslung bei einem Dubai Urlaub. Da das öffentliche Leben hier anderen Gesetzen unterliegt wie in Europa, sollte man sich frühzeitig auf Gebetsstunden, Öffnungszeiten von Firmen, Geschäften und Restaurants sowie kulturellen Gepflogenheiten einstellen.

Kommentare (0)

Track comments via RSS feed!
Trackback URL für diesen Eintrag: http://www.reiseberichte.at/reisetipps-dubai/trackback/

Kommentar schreiben

Current month ye@r day *