Mitfahrzentrale Drive2day

Startseite/Reisetipps/Mitfahrzentrale Drive2day

Menschen, die von A nach B wollen, haben verschiedene Möglichkeiten, um ans Ziel zu kommen. Nicht jeder ist Besitzer eines eigenen Fahrzeugs, will jedoch bei der Reise nicht auf den Komfort eines Autos verzichten. Liegt der Flughafen weit außerhalb des Zielortes, ist ein Flug nicht unbedingt sinnvoll. Des Weiteren sind Flüge und Bahntickets in den meisten Fällen mit hohen Kosten verbunden, dich sich nicht jeder leisten kann. Mitfahrzentralen bieten eine sinnvolle Alternative für Reisende, die für wenig Geld weite Strecken zurücklegen wollen.

Mit Drive2day zum Ziel gelangen

Drive2day ist eine Mitfahrzentrale im Internet; ein Portal, das sowohl für Mitfahrer als auch für Fahrer Angebote zur Verfügung stellt. Mitfahrer geben auf der Webseite den Abfahr- und Zielort ein sowie das Datum, wann die Fahrt starten soll. Nutzer erhalten eine Liste der Mitfahrgelegenheiten, die sich aus ihrer Eingabe ergeben. Damit jeder bequem auf die Webseite von Drive2day gelangen kann, ist eine identische Seite unter www.mitfahren.de erreichbar. Die Fahrten, die auf mitfahren.de erscheinen, sind ebenfalls bei Drive2day vorhanden und umgekehrt.

Einfaches Handling

Ist der vom Nutzer gewünschte Zielort nicht bei den Fahrmöglichkeiten enthalten, erhält er eine Liste mit den Orten, die sich in erreichbarer Nähe befinden. Daneben sind auf der linken Seite Fahrtinfos vorhanden, die den Sucher über die Einzelheiten informieren. Dazu gehört, ob

  • Rauchen im Fahrzeug erlaubt ist,
  • Platz für Gepäck vorhanden ist,
  • es sich um eine Direktfahrt, ohne Zwischenstopp, handelt und ob
  • eine Rückfahrt angeboten ist.

Diejenigen, die eine sichere Fahrgelegenheit preisgünstig zum Zielort suchen, gehen auf www.drive2day.de und nutzen die Onlinemitfahrerzentrale und ihr Angebot. Von diesem können sie ebenfalls auf mitfahren.de Gebrauch machen.

Informationen über die Fahrt

Mitfahren im Auto einer fremden Person ist in der Regel mit hohem Risiko verbunden. Die Mitfahrzentrale prüft sämtliche Fahrer auf ihre Seriosität und minimiert damit die Gefahr. Daneben tauschen sich Mitfahrer und Fahrer auf Facebook und Google+ mit Freunden über Fahrt über Drive2days aus. Auf dem Internetauftritt von Drive2day befindet sich im unteren Teil eine Liste der Fahrten, die in Kürze starten. Neben den Fahrtinfos sind Preis und Anzahl der vorhandenen Plätze im Fahrzeug aufgeführt. Das Gästebuch informiert über die Erfahrungen, die Mitfahrer und Fahrer bisher mit Drive2day machten. User können sich das Gästebuch komplett anzeigen lassen. Neben der Ersparnis von Kosten schonen Fahrer und Mitfahrer die Umwelt, wenn sie mit einem Fahrzeug unterwegs sind.

Über den Autor:

Auf diesem Reiseblog finden Sie interessante und aktuelle Reiseberichte und Urlaubsberichte über Hotels und Destinationen in Österreich und der Welt.
Datenschutzinfo